Itzehoer Versicherungen<br />Itzehoer Platz 1<br />25521 Itzehoe<br />Tel.: 04821 773-0


  • Kfz-Schaden-Hotline
    für Vertriebspartner
  • +49 4821 773-366
  • Kfz-Schaden-Hotline
    für Kunden
  • +49 4821 773-680
  • Rechtsschutz-Schaden-Hotline
    für Vermittler
  • +49 4821 773-901

Frederik Waller

Abteilungsleiter

Frederik Waller

Persönlicher Kontakt
  • +49 4821 773-229
  • +49 4821 773-8229

Im Fall eines wirtschaftlichen Totalschadens (eine Reparatur des Fahrzeugs kommt nicht mehr in Betracht), fallen für die Abmeldung des beschädigten Fahrzeugs und die Anmeldung des Ersatzfahrzeugs Kosten bei der Zulassungsstelle sowie für die Beschaffung von Kennzeichen an.

Wenn die KOMPLETT-Deckung vereinbart ist, zahlen wir unabhängig vom Fahrzeugalter und der Anzahl der eingetragenen Vorbesitzer zusätzlich die nachgewiesenen Kosten für die Außerbetriebsetzung sowie die Wiederzulassung und die Kennzeichen des Ersatzfahrzeugs bis zu 100 €. (A.2.5.1.2 d AKB

Im Ausland gelten andere Regeln.

Das betrifft nicht nur die Straßenverkehrsordnung, sondern auch den Versicherungsschutz. Deckungssummen sind in anderen Ländern häufig niedriger als in Deutschland und Haftungsansprüche können abweichen.

Hier kommt der Auslandsschadenschutz ins Spiel:

Soweit dieser vereinbart ist, reguliert die Itzehoer bei einem Unfall im Ausland, den ein Unfallgegner verursacht hat, den Personenschaden einer versicherten Person und den Sachschaden am versicherten Personenkraftwagen oder Campingfahrzeug, sofern es sich bei dem gegnerischen Unfallfahrzeug um ein versicherungspflichtiges Kfz handelt, das im Ausland zugelassen ist.

Den Leistungsumfang für den Auslandsschadenschutz können Sie den AKB unter A.7 entnehmen.

Im Tarif TOP DRIVE ist der Auslandsschadenschutz automatisch mitversichert. (Besondere Bedingungen IV. A.5)