Itzehoer Versicherungen<br />Itzehoer Platz 1<br />25521 Itzehoe<br />Tel.: 04821 773-0


  • Kfz-Schaden-Hotline
    für Vertriebspartner
  • +49 4821 773-366
  • Kfz-Schaden-Hotline
    für Kunden
  • +49 4821 773-680
  • Rechtsschutz-Schaden-Hotline
    für Vermittler
  • +49 4821 773-901

Frederik Waller

Abteilungsleiter

Frederik Waller

Persönlicher Kontakt
  • +49 4821 773-229
  • +49 4821 773-8229

Die Itzehoer hat den Rechtsschutz Bestand der ALTE LEIPZIGER gekauft. Ziel ist es nun, sämtliche Daten, Verträge und Dokumente aus den Systemen der ALTE LEIPZIGER in die Systeme der Itzehoer zu übertragen. Dieser Vorgang wird als technische Daten-Migration bezeichnet.

Die vorbereitenden Maßnahmen für die Migration laufen bereits auf Hochtouren. Das Projekt PERSPEKTIVE beschäftigt sich derzeit intensiv mit den Vorbereitungen für die anstehende Rolloutphase. Es ist das Ziel, zum 30.06.20 mindestens 50% des RS-Bestandes der ALTE LEIPZIGER übernommen zu haben und bis Jahresende die Migration abgeschlossen zu haben.

Hierfür sind zwei ausgewählte Wochenenden im Juni und Juli festgelegt. Die Migration der ersten Charge startet am 12.Juni. und die Migration der zweiten Charge beginnt am 10. Juli. An diesen Tagen kann es dann zu einer eingeschränkten Erreichbarkeit der Itzehoer kommen. Eine Information, in welcher Charge sich Ihr Bestand befindet, geht Ihnen gesondert per E-Mail zu.

Zum Start der Migration werden die ausgewählten Verträge aus den Systemen der ALTE LEIPZIGER extrahiert. Anschließend werden die Daten in die Systemwelt der Itzehoer eingepflegt. Dies wird etwas Zeit in Anspruch nehmen, was bedeutet, dass die Rechtsschutz-Verträge während dieser Zeit weder im Vermittlerportal der ALTE LEIPZIGER noch im Itzehoer Maklerweb bearbeitbar sein werden. Nach der erfolgreichen Migration der Verträge finden Sie Ihren gesamten Itzehoer Kundenbestand dann hier im Itzehoer Maklerweb und Sie können ganz bequem sämtliche Geschäftsvorfälle wahrnehmen.

Neben diesem FAQ-Bereich stehen Ihnen Ihre Ansprechpartner im Innen- und Außendienst sowie das Vertriebsservice Team der Itzehoer Maklerdirektion jeder Zeit zur Verfügung.

Für Ihre Kunden ändern sich lediglich die Versicherungsscheinnummer bzw. Schadennummer, die Produktnamen und die Kontaktdaten – vereinzelt kann es zudem zu einer Verschiebung der Hauptfälligkeit auf den 1. des Folgemonats kommen.

Nach der erfolgreichen Übertragung der Bestände in die Systemwelt der Itzehoer steht Ihnen das Itzehoer Maklerweb als tägliches Werkzeug für die Bestandsbearbeitung- und Beauskunftung zur Verfügung. Das Vermittlerportal der Alte Leipziger steht Ihnen für die Rechtsschutz-Verträge ab diesem Zeitpunkt nicht mehr zur Verfügung.

Die Bestandsübertragung ist nach § 13 Versicherungsaufsichtsgesetz (VAG) erfolgt. Die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin), die als Aufsichtsbehörde sowohl für die Itzehoer als auch für die ALTE LEIPZIGER zuständig ist, hat die Bestandsübertragung nach § 13 Abs. 1 VAG genehmigt. Ordnungsgemäß haben wir alle Versicherten sowie die Vertriebspartner bereits im Sommer 2018 schriftlich darüber informiert.